Nikotinabhängigkeit Test

Namensgeber ist der schwedische Mediziner Dr. Karl Olav Fagerström. Der Fagerström-Test besteht aus sechs Fragen, die einen Punktewert zwischen 1 und 10 ergeben. Auf Grundlage dieses Wertes lässt sich der Grad der Nikotin-Abhängigkeit einschätzen und erleichtert somit auch die Entscheidung, welche Maßnahmen zur Entwöhnung für den jeweiligen Raucher anzuraten sind.

Nikotinabhängigkeit Test

Namensgeber ist der schwedische Mediziner Dr. Karl Olav Fagerström. Der Fagerström-Test besteht aus sechs Fragen, die einen Punktewert zwischen 1 und 10 ergeben. Auf Grundlage dieses Wertes lässt sich der Grad der Nikotin-Abhängigkeit einschätzen und erleichtert somit auch die Entscheidung, welche Maßnahmen zur Entwöhnung für den jeweiligen Raucher anzuraten sind.

Frage 1 von 6:
Wie viel Zeit vergeht vom Moment des Erwachens bis zur ersten Zigarette des Tages?

Frage 2 von 6:
Fällt es Ihnen schwer, das Rauchen an Orten zu unterlassen, an denen es verboten ist?

← zurück zur letzten Frage

Frage 3 von 6:
Auf welche Zigarette können Sie nicht verzichten?

← zurück zur letzten Frage

Frage 4 von 6:
Wie viele Zigaretten rauchen Sie am Tag?

← zurück zur letzten Frage

Frage 5 von 6:
Rauchen Sie mehr zu Beginn des Tages als im Laufe des übrigen Tages?

← zurück zur letzten Frage

Frage 6 von 6:
Rauchen Sie auch, wenn Sie krank sind?

← zurück zur letzten Frage

Abhängigkeitsgrad

Bei Ihnen liegt eine geringe körperliche Abhängigkeit vor.

Sie können das Rauchen aufgeben, ohne eine Nikotinersatztherapie zu benötigen. Wenn Sie jedoch besorgt sind, ob Sie es ohne Hilfe schaffen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Zur Überbrückung eines starken Verlangens nach einer Zigarette können Sie zu Kaugummi oder Lutschtablette greifen.

Nicotinell Kaugummi

Nicotinell Kaugummi 2 mg

Nicotinell Kaugummi ist in erfrischendem Cool Mint- oder Spearmint-Geschmack erhältlich.

Nicotinell Lutschtabletten

Nicotinell Lutschtabletten 1 mg

Nicotinell Lutschtabletten mit frischem Minzgeschmack ermöglichen eine diskrete Anwendung.

Gut zu wissen: Nicotinell Kaugummi und Nicotinell Lutschtabletten können auch für die schrittweise Entwöhnung eingesetzt werden.

Sie erhalten Nicotinell rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

⟳ Test erneut starten

Abhängigkeitsgrad

Bei Ihnen liegt eine mittlere körperliche Abhängigkeit vor.

Die Anwendung einer Nikotinersatztherapie wird die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Rauchstopps steigern. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, um Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten passenden Behandlung zu helfen.

Nicotinell Pflaster

Nicotinell 14 mg/ 24-Stunden-Pflaster (Wirkstärke: mittel)

Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster lindert das Rauchverlangen rund um die Uhr – also auch nachts.

Die Pflasterstärke 2 (14 mg) eignet sich als Startdosis für Raucher, die bislang weniger als 20 Zigaretten geraucht haben. Nach ca. 6-8 Wochen kann dann die Wirkstärke weiter reduziert werden.

Gut zu wissen: Raucher, die bislang mehr als 20 Zigaretten geraucht haben, sollten mit der Pflasterstärke 1 (21 mg) beginnen, die Wirkstärke kann dann nach 3-4 Wochen reduziert werden.

Für eine flexible Anwendung sind folgende Nicotinell-Produkte geeignet:

Nicotinell Kaugummi

Nicotinell Kaugummi 2 mg

Nicotinell Kaugummi ist in erfrischendem Cool Mint- oder Spearmint-Geschmack erhältlich.

Nicotinell Lutschtabletten

Nicotinell Lutschtabletten 1 mg

Nicotinell Lutschtabletten mit frischem Minzgeschmack ermöglichen eine diskrete Anwendung.

Gut zu wissen: Nicotinell Kaugummi und Nicotinell Lutschtabletten können auch für die schrittweise Entwöhnung eingesetzt werden.

⟳ Test erneut starten

Abhängigkeitsgrad

Bei Ihnen liegt eine mittlere körperliche Abhängigkeit vor.

Die Anwendung einer Nikotinersatztherapie wird die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Rauchstopps steigern. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, um Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten passenden Behandlung zu helfen.

Nicotinell Pflaster

Nicotinell 21 mg/ 24-Stunden-Pflaster (Wirkstärke: stark)

Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster lindert das Rauchverlangen rund um die Uhr – also auch nachts.

Die Pflasterstärke 1 (21 mg) eignet sich als Startdosis für starke Raucher, die bislang mehr als 20 Zigaretten geraucht haben. Nach ca. 3-4 Wochen kann dann die Wirkstärke reduziert werden.

Gut zu wissen: Für Raucher, die bislang weniger als 20 Zigaretten geraucht haben, ist die Pflasterstärke 2 (14 mg) geeignet.

Für eine flexible Anwendung sind folgende Nicotinell-Produkte geeignet:

Nicotinell Kaugummi

Nicotinell Kaugummi 2 mg

Nicotinell Kaugummi ist in erfrischendem Cool Mint- oder Spearmint-Geschmack erhältlich.

Nicotinell Lutschtabletten

Nicotinell Lutschtabletten 1 mg

Nicotinell Lutschtabletten mit frischem Minzgeschmack ermöglichen eine diskrete Anwendung.

Gut zu wissen: Nicotinell Kaugummi und Nicotinell Lutschtabletten können auch für die schrittweise Entwöhnung eingesetzt werden.

⟳ Test erneut starten

Abhängigkeitsgrad

Bei Ihnen liegt eine starke körperliche Abhängigkeit vor.

Die Anwendung einer Nikotinersatztherapie wird die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs steigern. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, um Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten passenden Behandlung zu helfen.

Nicotinell Pflaster

Nicotinell 14 mg/ 24-Stunden-Pflaster (Wirkstärke: mittel)

Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster lindert das Rauchverlangen rund um die Uhr – also auch nachts.

Die Pflasterstärke 2 (14 mg) eignet sich als Startdosis für Raucher, die bislang weniger als 20 Zigaretten geraucht haben. Nach ca. 6-8 Wochen kann dann die Wirkstärke weiter reduziert werden.

Gut zu wissen: Raucher, die bislang mehr als 20 Zigaretten geraucht haben, sollten mit der Pflasterstärke 1 (21 mg) beginnen, die Wirkstärke kann dann nach 3-4 Wochen reduziert werden.

Für eine flexible Anwendung sind folgende Nicotinell-Produkte geeignet:

Nicotinell Kaugummi

Nicotinell Kaugummi 4 mg

Nicotinell Kaugummi ist in erfrischendem Cool Mint- oder Tropenfrucht-Geschmack erhältlich.

Die Wirkstärke 4 mg ist für Raucher geeignet, die mindestens 20 Zigaretten pro Tag rauchen.

Nicotinell Lutschtabletten

Nicotinell Lutschtabletten 2 mg

Nicotinell Lutschtabletten mit frischem Minzgeschmack ermöglichen eine diskrete Anwendung.

Die Wirkstärke 2 mg ist für Raucher geeignet, die mindestens 20 Zigaretten pro Tag konsumieren.

Gut zu wissen: Nicotinell Kaugummi und Nicotinell Lutschtabletten können auch für die schrittweise Entwöhnung eingesetzt werden.

⟳ Test erneut starten

Abhängigkeitsgrad

Bei Ihnen liegt eine starke körperliche Abhängigkeit vor.

Die Anwendung einer Nikotinersatztherapie wird die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs steigern. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, um Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten passenden Behandlung zu helfen.

Nicotinell Pflaster

Nicotinell 21 mg/ 24-Stunden-Pflaster (Wirkstärke: stark)

Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster lindert das Rauchverlangen rund um die Uhr – also auch nachts.

Die Pflasterstärke 1 (21 mg) eignet sich als Startdosis für starke Raucher, die bislang mehr als 20 Zigaretten geraucht haben. Nach ca. 3-4 Wochen kann dann die Wirkstärke reduziert werden.

Gut zu wissen: Für Raucher, die bislang weniger als 20 Zigaretten geraucht haben, ist die Pflasterstärke 2 (14 mg) geeignet.

Für eine flexible Anwendung sind folgende Nicotinell-Produkte geeignet:

Nicotinell Kaugummi

Nicotinell Kaugummi 4 mg

Nicotinell Kaugummi ist in erfrischendem Cool Mint- oder Tropenfrucht-Geschmack erhältlich.

Die Wirkstärke 4 mg ist für Raucher geeignet, die mindestens 20 Zigaretten pro Tag rauchen.

Nicotinell Lutschtabletten

Nicotinell Lutschtabletten 2 mg

Nicotinell Lutschtabletten mit frischem Minzgeschmack ermöglichen eine diskrete Anwendung.

Die Wirkstärke 2 mg ist für Raucher geeignet, die mindestens 20 Zigaretten pro Tag konsumieren.

Gut zu wissen: Nicotinell Kaugummi und Nicotinell Lutschtabletten können auch für die schrittweise Entwöhnung eingesetzt werden.

⟳ Test erneut starten

Abhängigkeitsgrad

Bei Ihnen liegt eine sehr starke körperliche Abhängigkeit vor.

Die Anwendung einer Nikotinersatztherapie ist, nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker, empfohlen, um Ihnen zu helfen, Ihre Nikotinabhängigkeit zu überwinden. Die Behandlung muss in einer ausreichenden und passenden Dosis angewendet werden. Hierbei kann Ihnen eine spezielle Beratung durch Arzt oder Apotheker dabei helfen, das Rauchen aufzugeben.

Nicotinell Pflaster

Nicotinell 14 mg/ 24-Stunden-Pflaster (Wirkstärke: mittel)

Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster lindert das Rauchverlangen rund um die Uhr – also auch nachts.

Die Pflasterstärke 2 (14 mg) eignet sich als Startdosis für Raucher, die bislang weniger als 20 Zigaretten geraucht haben. Nach ca. 6-8 Wochen kann dann die Wirkstärke weiter reduziert werden.

Gut zu wissen: Raucher, die bislang mehr als 20 Zigaretten geraucht haben, sollten mit der Pflasterstärke 1 (21 mg) beginnen, die Wirkstärke kann dann nach 3-4 Wochen reduziert werden.

⟳ Test erneut starten

Abhängigkeitsgrad

Bei Ihnen liegt eine sehr starke körperliche Abhängigkeit vor.

Die Anwendung einer Nikotinersatztherapie ist, nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker, empfohlen, um Ihnen zu helfen, Ihre Nikotinabhängigkeit zu überwinden. Die Behandlung muss in einer ausreichenden und passenden Dosis angewendet werden. Hierbei kann Ihnen eine spezielle Beratung durch Arzt oder Apotheker dabei helfen, das Rauchen aufzugeben.

Nicotinell Pflaster

Nicotinell 21 mg/ 24-Stunden-Pflaster (Wirkstärke: stark)

Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster lindert das Rauchverlangen rund um die Uhr – also auch nachts.

Die Pflasterstärke 1 (21 mg) eignet sich als Startdosis für starke Raucher, die bislang mehr als 20 Zigaretten geraucht haben. Nach ca. 3-4 Wochen kann dann die Wirkstärke reduziert werden.

Gut zu wissen: Für Raucher, die bislang weniger als 20 Zigaretten geraucht haben, ist die Pflasterstärke 2 (14 mg) geeignet.

⟳ Test erneut starten

Geld sparen mit Nikotinersatztherapie?

Geld sparen mit Nikotinersatztherapie?

Nikotinersatzpräparate kosten natürlich auch Geld. Doch was ist teurer: Zigaretten oder Nikotinersatz? Wir haben nachgerechnet.

Mehr erfahren
Rauchertagebuch

Rauchertagebuch

Das Rauchertagebuch hilft, das eigene Rauchverhalten zu analysieren − die beste Voraussetzung für einen erfolgreichen Rauchstopp.

Mehr erfahren
Welcher Nikotinersatz für mich?

Welcher Nikotinersatz für mich?

Nikotinkaugummis, Nikotinp­flaster oder Nikotintabletten – finden Sie mit diesem Test das Produkt, das zu Ihnen passt.

Mehr erfahren
Dampfen statt rauchen

Dampfen statt rauchen

Immer mehr Menschen wählen die E-Zigarette zur Raucherentwöhnung. Doch ist „Dampfen“ wirklich harmlos?

Mehr erfahren
Produktempfehlung
Nikotin-Pflaster
Nicotinell 14 mg/24-Stunden-Pflaster

Nicotinell 14 mg/24-Stunden-Pflaster

Diskret und einfach für 24 Stunden.
Einmal aufgebracht, wirkt das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster rund um die Uhr – also auch nachts.

Lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung:

  • Rauchverlangen
  • Innere Unruhe
  • Gesteigerter Appetit
  • Reizbarkeit
  • Konzentrationsprobleme
Mehr erfahren

Nikotin-Kaugummis
Nicotinell Kaugummi 2 mg Cool Mint

Nicotinell Kaugummi 2 mg Cool Mint

Schnelle Hilfe bei plötzlichem Rauchverlangen.
Empfohlen von erfolgreichen Nichtrauchern.*

Lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung:
  • Rauchverlangen
  • Innere Unruhe
  • Gesteigerter Appetit
  • Reizbarkeit
  • Konzentrationsprobleme
Mehr erfahren
  • * Quelle: Nicotinell Befragung, Weinman Schnee Morais Inc 1/2015, 281 Personen, Weiterempfehlung: 4 von 5 Personen

Nikotin-Lutschtabletten
Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint

Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint

Die Hilfe für unterwegs – besonders diskret in der Anwendung. Empfohlen von erfolgreichen Nichtrauchern.*

Lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung:

  • Rauchverlangen
  • Innere Unruhe
  • Gesteigerter Appetit
  • Reizbarkeit
  • Konzentrationsprobleme
Mehr erfahren
  • * Quelle: Nicotinell Befragung, Weinman Schnee Morais Inc 1/2015, 281 Personen, Weiterempfehlung: 4 von 5 Personen