Der erste Tag als Nichtraucher: Tipps

Ein leckeres Frühstück — Ihr Wohlfühl-Start in das Leben als Nichtraucher
Tipp 1 von 8

Ein leckeres Frühstück — Ihr Wohlfühl-Start in das Leben als Nichtraucher

Herzlichen Glückwunsch! Ihr Start in das Leben als Nichtraucher beginnt heute. Ein wichtiger Tag, den Sie zum Beispiel mit Ihrem ganz persönlichen Wohlfühl-Frühstück beginnen können. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit Brötchen, Obst oder einem frisch gepressten Saft. Vielleicht gönnen Sie sich heute auch etwas ganz Neues wie zum Beispiel Lachs oder eine besondere Teesorte – die Zeichen stehen schließlich auf Veränderung.

Bringen Sie frischen Wind in Kleidung und Wohnung
Tipp 2 von 8

Bringen Sie frischen Wind in Kleidung und Wohnung

Nach dem Frühstück sollten Sie möglichst schnell etwas zu tun haben. Denn je länger Sie untätig herumsitzen, desto eher erfolgt der automatisierte Griff zur Zigarette. Also: Los geht's! Werfen Sie zum Beispiel eine Ladung Wäsche in die Waschmaschine und befreien Sie so Ihr Lieblingstop vom abgestandenen Zigaretten-Geruch der letzten Tage. Auch in der Wohnung können Sie für ganz neue Gerüche sorgen – zum Beispiel mit einem bunten Strauß duftender Blumen vom Laden um die Ecke. Auch eine kleine Belohnung für die Seele.

Aktivitäten sind jetzt Trumpf
Tipp 3 von 8

Aktivitäten sind jetzt Trumpf

Ablenkung und körperliche Aktivität– so lautet die Devise besonders in den ersten Tagen als Nichtraucher. Also: Unternehmen Sie etwas! Ein langer Spaziergang mit Freunden, eine Fahrrad-Tour, ein Besuch im Schwimmbad – tun Sie das, worauf Sie Lust haben. Bedenken Sie: Jetzt haben Sie Zeit für die richtig schönen Dinge im Leben!

Nicotinell — Unterstützung für Ihren Weg in ein rauchfreies Leben
Tipp 4 von 8

Nicotinell — Unterstützung für Ihren Weg in ein rauchfreies Leben

Ein fester Wille ist die unverzichtbare Basis für einen erfolgreichen Rauchstopp. Damit das leichter fällt, können Sie auf die Unterstützung von Nicotinell aus Ihrer Apotheke zurückgreifen. Die Nicotinell-Produkte führen dem Körper weiterhin Nikotin zu, allerdings in einer geringeren Menge und ohne die schädlichen Begleitstoffe aus dem Tabakrauch. Auf diese Weise lassen sich Ihre Erfolgschancen deutlich erhöhen!

Die vielfältigen Darreichungsformen von Nicotinell (Nikotinkaugummi, Nikotin 24-Stunden-Pflaster, Nikotinlutschtabletten) und unterschiedlichen Wirkstärken ermöglichen dabei einen Nikotinersatz, der ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihr bisheriges Rauchverhalten zugeschnitten ist.

Lesen Sie hier mehr über Nicotinell.

Neues ausprobieren
Tipp 5 von 8

Neues ausprobieren

Sie verändern gerade Ihr Leben – weil Sie den Mut dazu haben. Wie wäre es also, diesen Schwung gleich mitzunehmen und heute noch mehr Neues auszuprobieren? Ein ganz neues Outfit, ein neues Restaurant oder eine neue Sportart, die man schon längst einmal versuchen wollte? Manchmal muss man sich eben neu erfinden.

Geld sparen und träumen
Tipp 6 von 8

Geld sparen und träumen

Schon heute, an Ihrem ersten Tag als Nichtraucher, haben Sie bares Geld gespart. Wenn Sie zum Beispiel täglich 19 Zigaretten geraucht haben, sind es heute schon kanpp 7 Euro, die in Ihr Nichtraucher-Sparschwein wandern. Und jetzt heißt es, hochrechnen: Was können Sie sich zum Beispiel nach einer Woche, nach einem Monat oder gar nach einem Jahr für dieses gesparte Geld leisten? Ein bisschen Träumen ist jetzt schon erlaubt…

Hier geht's direkt zum Nichtraucher-Sparbuch

Alkohol meiden
Tipp 7 von 8

Alkohol meiden

Heute sind Genussgifte tabu. Dazu zählt auch Alkohol, da dieser die Hemmschwelle herabsetzt – die Gefahr steigt, dass Sie wieder zur Zigarette greifen. Außerdem sollten Sie gesellige Anlässe meiden, bei denen auch andere Raucher vor Ort sind. Dieser Tag gehört ganz Ihnen – wie wäre es, wenn Sie ihn mit einem entspannenden Wohlfühl-Bad für Körper und Seele ausklingen lassen?

Stolz auf sich sein
Tipp 8 von 8

Stolz auf sich sein

Sie haben es geschafft! Der erste Tag als Nichtraucher liegt fast hinter Ihnen. Jetzt dürfen Sie auch ganz bewusst stolz auf sich sein und sich einmal kräftig auf die Schulter klopfen. Mit jedem Tag, der jetzt kommt, wird der Weg in ein rauchfreies Leben ein wenig leichter.

Rauchertagebuch

Rauchertagebuch

Das Rauchertagebuch hilft, das eigene Rauchverhalten zu analysieren − die beste Voraussetzung für einen erfolgreichen Rauchstopp.

Mehr erfahren
Der erste Tag als Nichtraucher: Tipps

Der erste Tag als Nichtraucher: Tipps

Der erste Tag ohne Zigarette ist eine echte Herausforderung. Umso wichtiger, schon jetzt einen „Schlachtplan“ zu entwerfen.

Mehr erfahren
Tipps bei Entzugserscheinungen

Tipps bei Entzugserscheinungen

Nervosität, Gereiztheit oder Müdigkeit sind typische Symptome bei Nikotinentzug. Lesen Sie hier, was hilft.

Mehr erfahren
Geld sparen mit Nikotinersatztherapie?

Geld sparen mit Nikotinersatztherapie?

Nikotinersatzpräparate kosten natürlich auch Geld. Doch was ist teurer: Zigaretten oder Nikotinersatz? Wir haben nachgerechnet.

Mehr erfahren
Produktempfehlung
Nikotin-Pflaster
Nicotinell 14 mg/24-Stunden-Pflaster

Nicotinell 14 mg/24-Stunden-Pflaster

Diskret und einfach für 24 Stunden.
Einmal aufgebracht, wirkt das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster rund um die Uhr – also auch nachts.

Lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung:

  • Rauchverlangen
  • Innere Unruhe
  • Gesteigerter Appetit
  • Reizbarkeit
  • Konzentrationsprobleme
Mehr erfahren

Nikotin-Kaugummis
Nicotinell Kaugummi 2 mg Cool Mint

Nicotinell Kaugummi 2 mg Cool Mint

Schnelle Hilfe bei plötzlichem Rauchverlangen.
Empfohlen von erfolgreichen Nichtrauchern.*

Lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung:
  • Rauchverlangen
  • Innere Unruhe
  • Gesteigerter Appetit
  • Reizbarkeit
  • Konzentrationsprobleme
Mehr erfahren
  • * Quelle: Nicotinell Befragung, Weinman Schnee Morais Inc 1/2015, 281 Personen, Weiterempfehlung: 4 von 5 Personen

Nikotin-Lutschtabletten
Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint

Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint

Die Hilfe für unterwegs – besonders diskret in der Anwendung. Empfohlen von erfolgreichen Nichtrauchern.*

Lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung:

  • Rauchverlangen
  • Innere Unruhe
  • Gesteigerter Appetit
  • Reizbarkeit
  • Konzentrationsprobleme
Mehr erfahren
  • * Quelle: Nicotinell Befragung, Weinman Schnee Morais Inc 1/2015, 281 Personen, Weiterempfehlung: 4 von 5 Personen